Oscorna Bodenaktivator 25kg

50,69

Artikelnummer: 253789 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Produktbeschreibung

Oscorna Bodenaktivator

Oscorna Bodenaktivator ist ein Naturprodukt zur Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit und Gesundung umweltgeschädigter Böden. Er hat sich als universeller Problemlöser in allen Bereichen des Gartens bewährt, bei denen die Ursachen auf eine mangelhafte Bodenstruktur oder auf Bodenmüdigkeit zurückzuführen sind. Ideal auch für die Regeneration von unansehnlich gewordenen Rasenflächen in Verbindung mit Oscorna Rasaflor Rasendünger.

Wirkung:
Oscorna Bodenaktivator
– aktiviert das Bodenleben, erhöht den Regenwurmbestand und die Zahl der Mikroorganismen.
– lockert und verbessert die Krümelstruktur.
– bewirkt die optimale Bindung und Abgabe von Nährstoffen.
– hält den Boden länger feucht und schützt vor Austrocknung.
– sorgt für einen günstigen ph-Wert.
– versorgt den Boden mit einer Vielzahl wertvoller Spurenelemente.
– fördert das biologische Gleichgewicht und beugt Pflanzenkrankheiten vor.

Anwendung:
Gemüsebeete und Zierpflanzen:

100-150 g/m² im Frühjahr ausbringen und einarbeiten.
Zur weiteren Bodenbelebung im Sommer mit 100 g/m² nachbehandeln.
Verdichtete (z.B. durch Baumaßnahmen) und umweltgeschädigte Böden mit niedrigem ph-Wert:
200 g/m² (ganzjährig möglich). Nachbehandlung mit 150 g/m²
Neuanpflanzungen und Pflanzerden:
150 g auf 10 Liter Aushuberde oder Pflanzerde untermischen.
Rasenneuanlagen:
150 g/m² vor der Neuansaat in die obere Bodenschicht einarbeiten.

Rasenregeneration / Die Kombi-Kur:
Braune, abgestorbene Rasenstellen, vermooste Flecken und Wurzelfilz haben ihre Ursachen. Staunässe, Bodenübersäuerung, Bodenverdichtungen, Lichtmangel, sowie Humus- und Nährstoffmangel sind die Gründe.
Nach dem Vertikutieren beheben Sie die Ursachen mit einer grundlegenden Bodenverbesserung mit 150 g/m² Oscorna Bodenaktivator und einer biologisch effektiven Naturdüngung mit 50 g/m² Oscorna Rasaflor Rasendünger. Die Kombi-Kur kann ganzjährig durchgeführt werden.
Es entsteht wieder ein dichter, fester Rasenteppich, der Moos und Unkraut kaum eine Chance läßt.

Bodenhilfsstoff
Aufbereiten von natürlichen Stoffen, angereichert mit Korallalgenkalk, Urgesteinsmehl und Tonmineralen.

2 % N organisch gebundener Stickstoff
1 % P2O5 Gesamtphosphat
0,5 % K2O wasserlösliches Kaliumoxid
ph-Wert: 6,9

Garten- und Landschaftsbau, Böschungsbegrünung, Sport- und Freizeitanlagen, Skipisten.
Anwendung: 12-15 kg/100 m². 1-2 mal pro Jahr
Inhalt: 25 kg